Feuerwehr Ettingshausen

Retten - Löschen - Bergen - Schützen

 

Home
News
Infos
Einsätze
Fahrzeuge
Einsatzabteilung
Jugendfeuerwehr
Minifeuerwehr
Verein
Galerie
Infoheft
Kontakt
Links
Impressum

 

 

 

 

 

Einsätze 2006:

23. Dezember 2006

Brandsicherheitsdienst Discoabend in der Sport & Kulturhalle.

Mit 6 Einsatzkräften wurde für die Sicherheit der Besucher gesorgt. Die Aufgabe der Feuerwehr ist es die Einhaltung der Brandschutzauflagen zu kontrollieren, 1. Maßnahmen bei Unfällen & Bränden zu koordinieren, sowie für einen geordneten Abfluss der Besuchermengen im Ernstfall zu sorgen.

 

11. November 2006

Absicherung des Martinsumzug von der Grundschule.

 

08. November 2006

Absicherung des Martinsumzug von dem Kindergarten.

 

27. August 2006

Alarmierungszeit: 00:10 Uhr  

Ausrückezeit: --:-- Uhr                                                                                 

Alarmstichwort: Brennt Mülltonne am Bahnhof

Einsatzort: Ettingshausen

Info: An der Bushaltestelle "Am Bahnhof" wurde die Mülltonne angesteckt. Nachbarn bemerkten dies und verständigten die Polizei und Feuerwehr. Da das Feuer aber schon durch die Anwohner gelöscht wurde gab es keinen Einsatz für die Feuerwehr.

Einsatzende:  00:20 Uhr

 

4. Juli 2006

Alarmierungszeit: 23:50 Uhr  

Ausrückezeit: 23:55 Uhr                                                                                 

Alarmstichwort: Unklarer Feuerschein Richtung Harbach

Einsatzort: Ettingshausen

Info: Fehleinsatz nach WM Spiel. Kurz nach dem WM-Spiel am 4.Juli um 23.50 Uhr wurden gemäß Alarmplan die FF Ettingshausen, FF Hattenrod und die FF Reiskirchen zu einem „ Unklarem Feuerschein“ Richtung Harbach alarmiert. Die FF Ettingshausen war bereits nach 5 Minuten mit 2 Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften zur Einsatzstelle unterwegs. Schon am Ortsausgang/Schwimmbad konnte man den Feuerschein sehen und die Einsatzstelle bestimmen. Schnell war klar dass es sich um ein Nutzfeuer handelte, welches noch nicht vollständig abgebrannt war. Somit konnte der Einsatz als Fehlalarm eingestuft werden und alle Fahrzeuge fuhren zurück in ihre Unterkunft.

Einsatzende: 00:08 Uhr

 

17. Juni 2006

Wasserrohrbruch in der Brauhausgasse

Am 17.Juni wurden wir während unserer praktischen Übung zu einem Wasserrohrbruch gerufen.

Ein Hausanschluss in der Brauhausgasse war defekt und das Wasser schoss zwischen Gebäudekeller und Teerdecke auf die Straße.

Nachdem wir die Hauptleitung abgedreht hatten kontrollierten wir mit dem Hausbesitzer den Keller. Zu seinem Glück war der Rohrbruch außerhalb des Kellers.

Nach eintreffen des Wassermeisters und einem ortsansässigen Bauunternehmens verließen wir die Einsatzstelle.

Durch den Rohrbruch war der Weinberg für mehrere Stunden ohne Wasser.

 

20. Mai 2006

Alarmierungszeit: 22:04 Uhr  

Ausrückezeit: 22:05 Uhr                                                                                 

Alarmstichwort: Brennt Waschmaschine

Einsatzort: Ettingshausen, Sporthalle

Info: Am Abend des 20. Mai wurde Frank Schomber per Handy vom Gastwirt Rüdiger Winkler angerufen, welcher meldete, es würde eine Waschmaschine hinter der Sporthalle brennen. Da zufällig Einsatzkräfte aus Hattenrod und Ettingshausen im Gerätehaus waren konnten diese sofort mit 1/4 ausrücken. Die Elektrogeräte sollten eigentlich von einem Entsorgungsunternehmen abgeholt werden und standen deswegen auf dem freien Platz hinter der Sporthalle. Die Waschmaschine wurde wahrscheinlich mit Brandbeschleuniger entzündet und vom Wind angefacht, weshalb die Einsatzkräfte schon auf der Anfahrt durch den Feuerschein eingewiesen wurden. Mit der Vornahme des Schnellangriffs konnte das Feuer rasch gelöscht werden. Bei dem Feuer ist von Brandstiftung auszugehen.

Einsatzende: 22:54 Uhr

 

30. April 2006

Brandsicherheitsdienst Discoabend in der Sport & Kulturhalle mit 2 Einsatzkräften.

 

31. März 2006

Alarmierungszeit: 16:03 Uhr  

Ausrückezeit: 16:09 Uhr                                                                                 

Alarmstichwort: Technische Hilfeleistung

Einsatzort: Ettingshausen, Äschersbach

Info: Durch die anhaltenden Regenfälle und den großen Wassermassen knickte ein Baum in die Bach und staute das fließende Wasser. Die großen Mengen an Wasser traten nun über die Ufer und es entstand eine Überschwemmung. Der Baum wurde unter anderem durch den Einsatz von Kettensäge und Axt entfernt und das Wasser floss wieder seinen gewohnten Weg. 

Einsatzende: 17:10 Uhr

 

24. Februar 2006

Brandsicherheitsdienst Discoabend in der Sport & Kulturhalle.

Mit 3 Einsatzkräften wurde für die Sicherheit der Besucher gesorgt. Die Aufgabe der Feuerwehr ist es die Einhaltung der Brandschutzauflagen zu kontrollieren, 1. Maßnahmen bei Unfällen & Bränden zu koordinieren, sowie für einen geordneten Abfluss der Besuchermengen im Ernstfall zu sorgen.